SUPER FOOD HEROES

Eine Stückentwicklung von Clara Dobbertin & Ensemble

Wir tun es jeden Tag, mehrmals: Essen. Nur, was ist tatsächlich in unserem Essen drin? Kann uns das, was wir uns einverleiben, verändern? Und kann Essen politisch sein? Clara Dobbertin, Regieassistentin am Schauspielhaus, schickt drei Superhelden auf die Mission, die menschliche „Essistenz“ zu retten. Wird es ihnen gelingen, die gustatorische Katastrophe zu verhindern?

 

 

 

Regie Clara Dobbertin
Dramaturgie 
Daniela Guse

Bühne Sandra Antille, Selina Puorger

Kostüm Tiziana Raumsauer

Schauspiel Christian Baumbach, Benito Bause, Lisa Katrina Mayer
 

Entstanden im Rahmen der Reihe "Kammer Machen"
am Schauspielhaus Zürich

Premiere 18.01.2019

Eingeladen zum Festival "Summer Up" 2019
am Nationaltheater Mannheim

(c) Daniela Guse